Suchergebnisse für ""
Keine Produkte gefunden...

Gummipflanze kaufen

Gummiwerk

Eine Kautschukpflanze ist eine zeitlose Pflanze, die jetzt ganz weit zurück ist. Diese starke und schöne Pflanze ist ein Muss für jeden Haushalt und jedes Büro. In unserem Sortiment finden Sie Gummipflanzen auf Stämmen, als Kletterpflanzen, Wasserpflanzen und als künstliche Pflanzen. Der offizielle Name der Gummipflanze ist Ficus Elastica. Sehen Sie sich das Angebot auf dieser Seite an.

Luftreinigungsanlage für Gummi

Die Gummipflanze ist ideal für Haus und Büro. Das liegt daran, dass sie luftreinigend sind. Das sorgt für angenehme und saubere Luft im Raum. Wussten Sie, dass eine luftreinigende Pflanze Kopfschmerzen vorbeugen kann? Die Kautschukpflanze reinigt nicht nur die Luft, sondern nimmt über ihre Blätter auch Giftstoffe aus der Luft auf, speichert sie und baut sie ab. Außerdem ist die Pflanze eine Kletterpflanze, so dass sie nicht viel Platz einnimmt. Sie können diese schöne, gefüllte Pflanze zurückschneiden, wenn sie Ihnen zu groß wird. Sie benötigen eine gewisse Höhe; Sie können diese Pflanzen bis zu 180 cm bestellen.

Pflege der Gummipflanze

Die Pflege einer Gummipflanze ist recht einfach, wenn man die folgenden Aspekte beachtet:

  • Halten Sie die Erde immer leicht feucht. Es ist besser, einmal pro Woche kleine Mengen Wasser zu gießen, als einen großen Schwall. Sorgen Sie gegebenenfalls für einen Wasserzähler oder einen Blumentopf, aus dem überschüssiges Wasser abfließen kann. Die Pflanze wird eher an zu viel als an zu wenig Wasser sterben.
  • Stellen Sie die Gummipflanze an einen hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.
  • Sorgen Sie für Luftfeuchtigkeit, vor allem wenn die Heizung im Winter auf Hochtouren läuft. Dazu besprüht man die Blätter mit einem Pflanzenspray.
  • Halten Sie eine Mindestraumtemperatur von 15 bis 22 Grad Celsius ein. Eine Gummipflanze mag keine Zugluft.
  • Lassen Sie sie wachsen: Wenn die Pflanze eine Zeit lang nicht gewachsen ist, ist der Topf vielleicht zu klein geworden. Diese Gummipflanze sollte alle zwei bis drei Jahre umgetopft werden. Die Pflanze kann sehr groß werden, wenn man sie lässt. Ansonsten ist es leicht zu trimmen.

Giftige Säfte in der Gummipflanze

Ein kleiner Nachteil ist, dass die Gummipflanze giftig sein kann, wenn man die Blätter abbricht. Eine Katze, die in die Blätter beißt? Ein Kleinkind, das gerne die Pflanzen zerlegt? Versuchen Sie, das zu vermeiden. Auch wenn Sie versuchen, das Wachstum der Gummipflanze einzudämmen, sollten Sie beim Beschneiden aufpassen. Wir empfehlen Ihnen, Handschuhe zu tragen oder sich zumindest die Hände gründlich zu waschen. Der Milchsaft aus den Blättern kann Haut und Augen reizen und ist bei Verschlucken giftig.

Bestellen Sie die Gummipflanze bei Fleurdirect

Sind Sie begeistert und gefällt Ihnen die Gummipflanze? Sie können die Gummipflanze online über unsere Website bestellen. Legen Sie Ihre Gummipflanze in Form einer Wasserpflanze, einer Kletterpflanze, einer Gummipflanze auf einem Stiel oder einer Kunstpflanze in Ihren Warenkorb und wir sorgen dafür, dass Ihre Bestellung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen ordentlich bearbeitet wird. Haben Sie noch Fragen? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Sie stehen Ihnen täglich zwischen 9 und 17 Uhr zur Verfügung.

Lesen Sie mehr