Suchergebnisse für ""
Keine Produkte gefunden...

Caryota

6;3;6

Die Caryota- oder Fischschwanzpalme ist eine Pflanze mit einzigartigem Aussehen und eignet sich ideal für das Büro. Seine Blätter haben die Form eines Fischschwanzes, der im Licht schöne Schatten wirft. Die Caryota ist als "Dienerin der Götter" bekannt, und eine so schöne Pflanze in Ihrem Wohnzimmer wird Ihrem Raum einen königlichen Touch verleihen.

[Produkte1]
Herkunft Asien und Australien Wasserbedarf Boden feucht halten, 1-2x pro Woche gießen
Position Licht zu Schatten Ernährung 1x in 2 Wochen
Pflege Abgestorbene/braune Blätter entfernen, Bewässerung Giftig Nein
Caryota-Pflege
Bewässerung

Wie andere Palmen auch, braucht die Caryota einen ständig feuchten Boden. Die Pflanze ist jedoch empfindlich gegenüber nassen Füßen, also achten Sie darauf, dass sich keine Wasserschicht am Boden des Topfes befindet. Geben Sie regelmäßig kleine Mengen Wasser (im Sommer einmal pro Woche, im Winter alle zwei Wochen). Die Wassermenge hängt von der Größe der Pflanze und der Lichtintensität ab. Die Bewässerung muss daher pro Pflanze angepasst werden, und zwar am besten wie folgt: Beginnen Sie mit kleinen Wassermengen und prüfen Sie nach 4 Tagen, ob die Erde noch feucht ist. Wenn ja, reduzieren Sie die Bewässerung. Sie können es sich auch einfacher machen und ein Feuchtigkeitsmessgerät kaufen. Dieser Zähler sagt Ihnen, wann die Caryota wieder bewässert werden muss!

Bewässerung

Das Gießen der Caryota ist nicht notwendig, kann aber nützlich sein. Die Gesundheit und Vitalität der Pflanzen kann abnehmen, wenn der Heizkörper zu trockene Luft verursacht. Vor allem im Winter kann die Pflanze also eine Beregnung gebrauchen. Darüber hinaus wirkt regelmäßiges Besprühen vorbeugend gegen Schädlinge.

Standort Caryota
Licht und Wärme

Die Caryota ist nicht sehr anspruchsvoll, was den Standort angeht, und kann sowohl an hellen als auch an schattigen Stellen platziert werden. Es ist schwierig festzustellen, ob die von Ihnen gewählte Stelle die richtige ist, aber wenn Sie sehen, dass das Wachstum stagniert oder die Pflanze zu wenig Blätter bildet, ist die Stelle zu dunkel. Wenn die Blätter hell werden oder sich verfärben, ist die Pflanze zu hell.

[Produkte2]
Umtopfen von Caryota
Umtopfen

Wenn Sie das Wachstum der Caryota anregen möchten, können Sie die Pflanze in einen neuen, größeren Topf umtopfen. Dies geschieht am besten nach 2 oder 3 Jahren oder unmittelbar nach dem Kauf. Auf diese Weise haben die Wurzeln mehr Platz und das Wachstum der Caryota wird angeregt.

Der richtige Topf

Ein größerer Topf bietet einen größeren Wasserpuffer, und es ist weniger wahrscheinlich, dass der Caryota das Wasser ausgeht. Treiben Sie die Caryota vorzugsweise im Frühjahr um, damit eventuelle Schäden an den Wurzeln schneller repariert werden können.

[Produkte3]
Ernährung Karyota
Ernährung

Die Caryota braucht viele Nährstoffe, um grün und anmutig zu bleiben. Deshalb muss die Caryota Pokon Palm alle vierzehn Tage gefüttert werden. So können Sie sicher sein, dass die Blumenerde genügend Nährstoffe enthält und Sie lange Freude an der Pflanze haben. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage/Packung, um die richtige Dosierung zu ermitteln.

Krankheiten und Schädlinge
Krankheit

Abgesehen von Blattläusen leidet die Caryota nicht unter vielen Krankheiten. Um Läusen vorzubeugen, sollten Sie die Pflanze regelmäßig mit Wasser besprühen, denn diese Schädlinge hassen Feuchtigkeit. Wenn Sie die Pflanze regelmäßig kontrollieren, können Sie Läuse schneller entdecken und bekämpfen. Auf diese Weise sind die Erfolgsaussichten höher. Wählen Sie biologische oder chemische Schädlingsbekämpfungsmittel zur Bekämpfung von Blattläusen. Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch, um die richtige Dosierung zu finden.

Giftig

Die Caryota ist nicht giftig.

Caryota 'Fischschwanzpalme

Die Caryota oder Fischschwanzpalme ist eine wunderschöne Palme mit einzigartigen Blättern. Das macht diese Pflanze zu einer schönen Ergänzung für Ihr Interieur oder Büro. Die Pflanze ist anspruchslos und gedeiht auch an Orten mit etwas weniger Sonne.

Caryota mitis

Die frischen grünen Blätter von Caryota Mitis verwandeln Ihr Wohnzimmer in ein Paradies. Da die Pflanze viele Blätter hat, entsteht ein schönes, kompaktes Ganzes, wenn sie größer wird. Auf diese Weise verleihen Sie Ihrem Zimmer einen echten Blickfang.

Lesen Sie mehr