Höhe
Min: CM
Max: CM
Eingabe
Durchmesser
Min: CM
Max: CM
Eingabe
Standort
Suchergebnisse für: ""
Keine Produkte gefunden...

Monstera | Monstera kaufen

Seite 1 von 2

Die Monstera

Der Philodendron wird auch Monstera oder Hole-Pflanze genannt. Sie ist eine sehr angenehme und einfache Zimmerpflanze, die für viel Gemütlichkeit im Haus sorgt. Eine gute Nachricht für Menschen, die keinen grünen Daumen haben: Diese Zimmerpflanze ist sehr robust und daher leicht zu pflegen. Die einzigartigen Blätter sorgen dafür, dass die Pflanze nicht langweilig ist, sondern ein enormer Blickfang. Die Hole-Pflanze passt perfekt in jedes Interieur und ist daher für jedes Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Büro geeignet. Die Pflanze wird oft im Büro aufgestellt, weil sie eine luftreinigende Wirkung hat. Das hält die Luft frisch und erhöht die Arbeitsleistung. Die ideale Pflanze für das Büro. Mehr über die Pflege der Lochpflanze können Sie hier lesen.

Ursprung der Monstera

Die Monstera stammt aus dem südlichen Mexiko und Panama. In diesen Gebieten wächst die Pflanze auf Bäumen und kann eine Höhe von bis zu 20 Metern erreichen. Nicht umsonst nennen wir die Monstera Lochpflanze. Die Blätter dieser Zimmerpflanze weisen große Löcher auf. Diese Löcher verleihen der Pflanze ein ganz besonderes Aussehen und jedes Blatt sieht anders aus. Besonders bei älteren Pflanzen sind diese Rillen und Löcher deutlich sichtbar. Diese Zimmerpflanze trägt Früchte, die jedoch erst ein Jahr nach der Blüte reifen. Es ist besser, sie so zu lassen, wie sie sind, denn dann sind sie immer noch giftig.

Pflege der Monstera

Nachdem Sie die gut verpackte Monstera von uns erhalten haben, ist es wichtig, sie in einen Topf zu pflanzen, in dem sie Platz zum Wachsen hat. Verwenden Sie dazu normale Blumenerde. Wählen Sie einen schönen Topf, in den Sie die ganze Pflanze setzen können. Es ist möglich, die Monstera-Pflanze komplett getopft von uns zu erhalten. Wir haben einen zusätzlichen Service, bei dem Sie die Pflanze komplett fertig zum Einpflanzen zu Hause erhalten. Natürlich wird es sehr sorgfältig verpackt, damit Sie es ordnungsgemäß erhalten.

Die Monstera ist eine sehr einfache Pflanze. Aus diesem Grund ist sie eine sehr beliebte Pflanze. Er sorgt für viel Grün im Wohnzimmer oder im Büro. Die Pflanze braucht wenig Wasser. Wenn man also vergisst, die Hole-Pflanze zu gießen, ist das nicht so schlimm. Wenn Sie ihr zu viel Wasser geben, können sich die Blätter verfärben. Oft handelt es sich um braune Flecken mit einem gelben Rand. Um zu wissen, wann die Monstera gegossen werden muss, ist es am besten, sich an die Trockenheit der Blumenerde zu halten. Erst wenn es fast trocken ist, braucht die Pflanze wieder Wasser. Vor allem im Frühjahr und Sommer mag die Pflanze es, wenn der Boden leicht feucht ist, aber zu viel Wasser ist auch nicht gut.

Darüber hinaus können Sie die Pflanze von Zeit zu Zeit gießen. Die Hole-Pflanze ist ursprünglich an eine tropische Umgebung gewöhnt, so dass das Klima im Wohnzimmer bald zu trocken wird. Um die Hole-Pflanze optimal zu pflegen und Krankheiten vorzubeugen, ist es am besten, die Pflanze regelmäßig mit einem Pflanzenspray zu besprühen. Dadurch wird die Luftfeuchtigkeit erhöht und Ihre Pflanze erstrahlt wieder.

Fütterung der Monstera

Die Monstera braucht nicht viele Nährstoffe. Aber im Frühjahr und Sommer ist es gut für das Wachstum der Pflanze, wenn man sie etwa einmal pro Woche mit Nährstoffen versorgt. Sie können Pokon Grünpflanzenfutter verwenden. Lesen Sie die Anweisungen auf der Packung, um zu wissen, wie viel Nahrung gesund ist. Geben Sie nicht mehr als empfohlen, damit die Pflanze gesund bleibt. Geben Sie im Herbst und Winter keine Nährstoffe zu, da diese die Hole-Pflanze schädigen können.

Eine Monstera wird nicht umsonst eine Lochpflanze genannt. Normalerweise haben die Blätter alle Löcher. Haben Ihre Blätter keine Löcher? Hierfür kann es verschiedene Gründe geben. Vielleicht sind die Blätter noch neu oder die Pflanze ist schon sehr alt, aber meistens liegt es an der falschen Pflege und Fütterung. Versuchen Sie also, in dieser Hinsicht etwas zu ändern, oder fragen Sie Fleurdirect um Rat.

Lage der Monstera

Die Monstera bevorzugt einen hellen Platz im Haus, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung. Haben Sie ein Fenster, das nach Osten oder Norden ausgerichtet ist? Dann ist dies der perfekte Ort. Wenn Sie die Pflanze vor ein nach Süden ausgerichtetes Fenster stellen, sollte sie etwas weiter vom Fenster entfernt stehen. Auf diese Weise gewährleisten Sie optimale Wachstumsbedingungen. Wenn die Pflanze zu viel Sonne abbekommt, verfärben sich ihre Blätter.

Umtopfen der Monstera

Die Monstera wächst oft schnell. Daher ist es am besten, sie im ersten Frühjahr nach dem Kauf umzutopfen. Verwenden Sie dazu einen Topf, der mindestens 20 % größer ist als der, in dem Sie ihn gekauft haben. Auf diese Weise kann die Pflanze eine Zeit lang überleben. Danach können Sie sie alle zwei Jahre umtopfen.

Krankheiten und Toxine

Glücklicherweise ist die Monstera nicht sehr anfällig für Krankheiten und Ungeziefer. Sollte die Pflanze dennoch von Ungeziefer befallen sein, ist es am besten, die Blätter so schnell wie möglich zu reinigen oder zu besprühen und die Pflanze mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel zu behandeln. Auf diese Weise sorgen Sie dafür, dass die Pflanze bald wieder gesund ist.

Die Monstera ist für Menschen und Haustiere giftig. Wenn Haustiere auf den Blättern kauen und sie fressen, können ihre Nieren geschädigt werden. Wenn Ihre Katze die Pflanze gefressen hat, wenden Sie sich daher sofort an Ihren Tierarzt.

Die Monstera auf dem Weg zu Ihnen nach Hause

Wir haben verschiedene Monsteras in unser Sortiment aufgenommen. Hier können Sie Ihre Wahl treffen. Bei uns können Sie sicher sein, dass Sie eine Monstera von hoher Qualität kaufen. Damit diese Qualität auf dem Weg vom Gewächshaus zu Ihnen nicht verloren geht, haben wir eine Reihe von Zwischenschritten ausgelassen. Alle unsere Zimmerpflanzen kommen direkt aus dem Gewächshaus an ihren Bestimmungsort, zum Beispiel in Ihr Wohnzimmer oder Büro. So macht die Pflanze keine unnötigen Umwege und die Monstera wird immer optimal gepflegt. Da die Pflanze mit größtmöglicher Sorgfalt verpackt wird, kommt sie auch in gutem Zustand bei Ihnen zu Hause an.

Jetzt ist es wichtig, die Pflanze gut zu pflegen. Die Pflanze lässt sich leicht an einem Drahtgeflecht oder an einem Stock entlangführen. Die Ableger können dann zurückgeführt werden. Es ist auch möglich, die Triebe mit einer Schere abzuschneiden. Es ist einfach, die Pflanzen gut zu pflegen.

Sehen Sie sich die verschiedenen Lochpflanzen in unserem Sortiment an und treffen Sie die richtige Wahl! Die Monstera wird dann so schnell wie möglich an Sie geliefert, mit oder ohne Layout-Service und einem schönen Topf. Sie haben die Wahl! Neben der Monstera finden Sie auch andere grüne Zimmerpflanzen in der großen Auswahl bei Fleurdirect.com. Dazu gehören die Aloe-Vera-Pflanze, die Kentia-Palme, der Ficus und etwa 25 weitere Arten.

Bestellen Sie einfach die Monstera

Neugierig auf die schöne Zimmerpflanze Monstera? Bestellen Sie es schnell und einfach online in unserem benutzerfreundlichen Webshop. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder zu einer bestimmten Pflanzenart haben, können Sie sich gerne an uns wenden, wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten alle Ihre Fragen. Fleurdirect.com bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die von Ihnen bestellten Pflanzen konfektionieren zu lassen. Dies ist mit den Töpfen aus unserem Sortiment möglich. Für weitere Informationen über diesen Service, klicken Sie bitte hier und bestellen Sie die schönsten und besten Pflanzen online!

Mehr lesen