Höhe
Min: CM
Max: CM
Eingabe
Durchmesser
Min: CM
Max: CM
Eingabe
Standort
Suchergebnisse für: ""
Keine Produkte gefunden...

Spathiphyllum-Löffelpflanze

Die Spathiphyllum ist eine Zimmerpflanze mit verschiedenen Spitznamen, von denen die Löffelpflanze vielleicht der bekannteste ist. Dieser Name verrät das Aussehen der Pflanze, denn die Form des Blattes/der Blüte ähnelt sehr der eines Löffels. Die Löffelpflanze ist wegen ihres farbenfrohen und fröhlichen Charakters eine sehr beliebte Pflanze zum Verschenken.

Herkunft Kolumbien und Venezuela Wasserbedarf Der Boden muss immer feucht sein
Standort hell, kein direktes Sonnenlicht Nährstoffbedarf/Düngen 1x pro Monat im Sommer
Pflege Abgestorbene Blätter entfernen, regelmäßig sprühen Giftig Ja
Bewässerung der Löffelpflanze
Bewässerung

Achten Sie darauf, dass die Erde Ihrer Löffelpflanze immer feucht ist. Sollte Ihre Löffelpflanze einmal kein Wasser mehr haben, wird sie sich erholen. Vorbeugen ist jedoch besser als heilen, daher sollten Sie Ihre Löffelpflanze im Sommer etwa einmal pro Woche gießen. Im Winter braucht die Pflanze weniger Wasser. Wenn die Blätter anfangen zu hängen, ist das ein Zeichen dafür, dass die Pflanze nicht genug Wasser bekommt.

Besprühen

Im Winter führt Ihre Heizung dazu, dass die Luft in Ihrem Wohnzimmer sehr trocken wird. Da die Löffelpflanze ursprünglich aus dem Amazonasgebiet stammt, mag sie eine höhere Luftfeuchtigkeit. Es ist daher ratsam, die Löffelpflanze regelmäßig zu gießen. Dies erhöht nicht nur die Vitalität und den Zierwert Ihrer Pflanze, sondern beugt auch Schädlingen vor.

Position Löffelpflanze
Licht und Wärme

Die Löffelpflanze wächst von Natur aus im Schatten in der Nähe des Ufers. Im Wohnzimmer sollten wir versuchen, dies so weit wie möglich zu imitieren. Beginnen wir mit dem Standort: Stellen Sie die Löffelpflanze in den Halbschatten. Dies ist ein Platz, der einige Meter vom Fenster entfernt ist, so dass die Pflanze kein direktes Sonnenlicht, aber genügend Licht bekommt. Zu wenig Licht führt dazu, dass die Blüten grün bleiben oder die Blätter gelb werden, daher sollte die Pflanze nicht im Schatten stehen. Ideal ist eine Temperatur zwischen 15 und 23 Grad.

Umtopfen der Löffelpflanze
Umtopfen

Wie andere Zimmerpflanzen auch, wird die Löffelpflanze nach etwa drei Jahren zu groß für ihren Topf. Wenn dies früher geschehen muss, werden Sie es an dem verlangsamten Wachstum der Pflanze merken. Dann ist es an der Zeit, die Löffelpflanze in einen größeren Topf zu setzen. Nehmen Sie einen Topf, der mindestens 20 % breiter ist als sein Vorgänger, und setzen Sie die Löffelpflanze vorzugsweise im Frühjahr um. Dann hat die Pflanze genug Energie, um eventuelle Schäden schnell zu reparieren.

Speiselöffelpflanze
Nährstoffbedarf/Düngen

In den Sommermonaten kann die Löffelpflanze zusätzliche Nährstoffe gebrauchen, da die Pflanze schnell wächst und daher viele Nährstoffe verbraucht. In dieser Zeit empfehlen wir Ihnen, jeden Monat Pokon Blühpflanzennahrung zu verwenden. Im Herbst und Winter hört das Wachstum auf, und die Löffelpflanze braucht keine zusätzlichen Nährstoffe.

Krankheiten und Schädlinge
Krankheit

Spinnmilben lieben eine trockene Umgebung. Durch das Besprühen der Löffelpflanze können Sie eine Umgebung schaffen, die für die Löffelpflanze ideal ist, die aber von Spinnmilben absolut nicht gemocht wird. Auch andere Schädlinge mögen es nicht, wenn sie besprüht werden, so dass man sie davon abhalten kann, die Pflanze zu belästigen. Wenn das regelmäßige Sprühen die Schädlinge nicht stoppt, können Sie auf biologische oder chemische Schädlingsbekämpfung umsteigen. Lesen Sie die Packungsbeilage immer vor dem Kauf.

Giftig

Die Löffelpflanze ist für Menschen und Tiere leicht giftig. Es ist nicht ratsam, diese Zimmerpflanze zu essen.

Löffelpflanze

Die Spathiphyllum ist eine schöne Zimmerpflanze mit verschiedenen Spitznamen, von denen die Löffelpflanze vielleicht der bekannteste ist. Dieser Name verrät das Aussehen der Pflanze, denn die Form des Blattes/der Blüte ähnelt sehr der eines Löffels. Die Löffelpflanze ist wegen ihres farbenfrohen und fröhlichen Charakters eine sehr beliebte Pflanze zum Verschenken. Es wird ein echter Blickfang in Ihrer Einrichtung sein.