Suchergebnisse für: ""
Keine Produkte gefunden...

Hydrokulturbedarf | online kaufen

Bei Fleurdirect finden Sie eine große Auswahl an Hydroponik-Zubehör zum besten Preis. ✓ Große Auswahl ✓ Jetzt sehen!

Hydrokultur-Zubehör kaufen

Wenn Sie einen hydroponischen Garten anlegen wollen, benötigen Sie eine Reihe von Materialien. Denken Sie dabei an das Pflanzgefäß, die Einsatzhülse, den Wasserzähler, die Hydrokultur-Nahrung, die Hydrokörner und natürlich den Wasserzähler und die Pflanze selbst für die Hydroponik. Die größten Vorteile der Hydrokultur sind die geringere Bewässerung der Pflanzen, die Vermeidung der Versauerung oder des Erstickens des Bodens, die längere Lebensdauer und die geringere Gefahr von Schädlingen. Es ist ideal, um die Wassermenge leicht anzupassen.

Richtige Pflege von Hydrokulturpflanzen

Natürlich müssen Sie zunächst alles besorgen, was Sie für die Hydrokultur benötigen: Kaufen Sie einen schönen Topf mit der richtigen Einsatzhülse. Die Einsatzhülse macht den Topf absolut wasserdicht. Die Einsatzhülse muss in der richtigen Höhe, knapp über dem Anzuchttopf, abgeschnitten werden. Dann füllen Sie den Pflanzkasten vollständig mit Hydrokörnern und setzen die Einsatzhülse darüber. Lassen Sie den Einsatz knapp unter den Rand kommen. Auf diese Weise passt es sehr gut.

Geben Sie nun die hydroponischen Nährstoffe in den Einsatz. Das sind etwa zwei Esslöffel für eine große Hydrokultur-Zimmerpflanze. Ein bisschen zu viel Nahrung ist kein Problem. Der Wasserzähler kann nun in die Einsatzhülse eingesetzt werden. Es hilft, den Wasserverbrauch zu messen und zu verhindern, dass das Wasser verrottet und unangenehme Gerüche abgibt. Lassen Sie den Wasserzähler bis knapp über den Rand des Topfes ragen, damit Sie ihn leicht ablesen können. Anschließend können Sie das Pflanzgefäß mit einer Schicht aus dekorativen Steinen und Hydrokörnern abschließen.

Die richtige Pflege ist natürlich wichtig. Bei einer Hydrokulturpflanze sollten Sie besonders auf den Wasserzähler achten. Sie sollte OPT anzeigen, was optimal bedeutet. Tippen Sie ab und zu auf den Wasserzähler. Möglicherweise ist der Wasserzähler durch Splitt verstopft. Wenn der Zähler den Mindeststand erreicht hat, warten Sie weitere vier bis fünf Tage und füllen Sie dann erneut auf. Die Wurzeln der Pflanzen haben vier Tage Zeit, um richtig zu lüften. Es verhindert, dass die Wurzeln verfaulen. Es ist also nicht notwendig, den Wasserzähler immer auf dem optimalen Stand zu halten. Wählen Sie immer die richtige und beste hydroponische Ernährung. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Ernährung. Geben Sie auch nicht zu viel. Er kann den Boden versauern lassen, was für die Pflanzen schädlich ist.

Was sind die Grundvoraussetzungen für Hydrokulturen?

Am besten ist es, mit einem guten Topf, einem Sammeläther, einer Pflanze und Nahrung zu beginnen. Außerdem wird ein Wasserzähler benötigt, um den Wasserstand im Auge zu behalten. Eigentlich gibt es gar nicht so viele Notwendigkeiten. Sie können sie alle in unserem Sortiment finden. Wir haben eine große Auswahl an Zimmer- und Büropflanzen, die für die Hydrokultur geeignet sind. Natürlich können Sie sich jederzeit an unsere Mitarbeiter wenden, um sich für einen kompletten Service zu entscheiden. Die Hydroponikpflanze ist dann komplett mit Topf, Einsatzhülse und Wasserzähler. Die Pflanze kommt direkt vom Züchter und wird an Sie geliefert. Natürlich wird es gut verpackt sein, um die Reise zu überstehen.

Mehr lesen